Folge uns auf Facebook Folge uns auf Google+

Loading
Inhalt wird geladen...


EUROFIGHTER


Bild Nr. 223 zu Thread Eurofighter-taktlwg-31
Bild Nr. 224 zu Thread Eurofighter-taktlwg-31
Bild Nr. 225 zu Thread Eurofighter-taktlwg-31
 

Zwei EUROFIGHTER mit Sonderlackierung kommen aus Nörvenich.

 

Die 31+00

Anlässlich des 55. Geburtstags des Jagdbombergeschwader 31 „Boelcke“ erhielt der Eurofighter mit dem taktischen Kennzeichen 31+00 auf dem Seitenleitwerk eine Sonderlackierung. In dieser finden sich Elemente aus der Vergangenheit des ältesten Jet-Einsatzverbandes der Luftwaffe sowie auch aus der Gegenwart.

 

So sieht man auf der linken Seite des Leitwerks über der Silhouette von Köln, die die Verbundenheit des Verbandes mit dem Rheinland abbildet, die verschiedenen Flugzeugmuster die im Verband beheimatet waren bzw. sind.

Auf der rechten Seite findet sich das geflügelte Schwert aus dem Wappen des Taktischen Luftwaffengeschwaders 31 „Boelcke“ und das „R“ aus dem Wappen der Taktischen Luftwaffengruppe „Richthofen“ mit dem Schriftzug „Hand in Hand“. Dies beruht auf der Zusammenführung der beiden Geschwader, die offiziell am 1. Oktober 2013 vollzogen wurde.

 

Die 31+06

Die 31+06 ist die 400. Maschine, die von der Industrie ausgeliefert wurde.




Standort:

Taktisches Luftwaffengeschwader 31 "Boelcke"

Nation:

Deutschland

Anzahl:

2

Art der Darstellung:

Static display

Typ:

Strahlgetriebenes Kampfflugzeug